Zentrale Abschlussprüfung (ZAP) Vorbereitung & Simulation

Am Ende der 10. Klasse legen die Schüler eine zentrale Abschlussprüfung ab. Alle Schüler der 10. Klassen an Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen im Bundesland Nordrhein-Westfalen nehmen daran teil. In dieser Prüfung werden die Schüler und Schülerinnen getestet und Sie müssen Fragen in Mathematik, Deutsch und einer Fremdsprache (meistens Englisch) erklären können. Nach dem Ergebnis dieser Prüfung kann man in die höhere Stufe befördert werden oder einen guten Ausbildungsplatz finden.

Um Ihr Kind auf diese wichtige Prüfung vorzubereiten, bieten wir speziell entwickelte Prüfungsvorbereitungskurse an. In diesen Kursen werden die prüfungsrelevanten Themen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch geübt. Der Test wird dann simuliert, um die Schüler mit der Testumgebung vertraut zu machen und die Prüfungsangst zu verringern. Wir bieten individuelle ZAP-Vorbereitungskurse für kleine Gruppen an, um sicherzustellen, dass Ihr Kind die beste Aufmerksamkeit erhält und das beste Ergebnis erzielt.

In diesen Crashkursen werden die gesamten Lerninhalte noch einmal wiederholt und in intensiven Arbeitsphasen bearbeitet.  Unsere qualifizierten Lehrkräfte kennen dabei den Prüfungsstoff genau und stellen gezielt ausgewählte Lernmaterialien für die Schülerinnen und Schüler bereit. Der Crashkurs erfolgt in kleinen homogenen Gruppen, sodass jeder Schüler optimal vorbereitet werden kann.

ZAP Simulation in Deutsch

Zentrale Prüfungen 10 – Fächer – Startseite

ZAP Übungsaufgaben in Deutsch:

Zentrale Prüfungen 10 – Prüfungsaufgaben

ZAP Simulation in Mathematik

Fachliche Vorgaben, Hinweise und Materialien

Übungsaufgaben in Mathematik

Zentrale Prüfungen 10 – Prüfungsaufgaben

ZAP Simulation in Englisch

Fachliche Vorgaben, Hinweise und Materialien

Übungsaufgaben in Mathematik

Fachliche Vorgaben, Hinweise und Materialien